Datenschutzerklärung

Ihre Informationen sind bei uns sicher.

Diese Seite informiert Sie darüber, wie Bodysocks ihre Privatsphäre und die Daten schützt, die Sie an uns weitergeben, wenn Sie diese Seite besuchen.

Bodysocks setzt sich dafür ein, dass ihre Privatsphäre geschützt ist. Wenn wir Sie um Informationen bitten, mit denen Sie beim Besuch der Webseite identifiziert werden, können Sie sich sicher sein, dass diese Daten immer gemäß dieser Datenschutzerklärung gehandhabt werden.

Bodysocks könnte die Informationen hin und wieder ändern, indem diese Webseite aktualisiert wird. Schauen Sie deshalb immer mal wieder vorbei, um sicher zu stellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Diese Richtlinien gelten ab September 2017.

Welche Informationen wir sammeln

Wir können die folgenden Informationen sammeln:

  • Name und Job Titel
  • Kontaktinformationen, einschließlich Email Adresse
  • Demografische Informationen wie etwa Postleitzahl, Vorlieben und Interessen
  • Andere Informationen relevant für Kundenumfragen

Was wir mit den gesammelten Informationen machen

Wir benötigen diese Informationen, um ihre Bedürfnisse und Wünsche besser zu verstehen und ihnen so einen besseren Service bieten können. Besonders die folgenden Gründe sind dabei zu beachten.

  • Interne Aufzeichnungen
  • Wir nutzen die Informationen, um Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
  • Wir senden regelmäßig Werbeemails mit neuen Produkten, speziellen Angeboten und anderen Informationen aus, wenn wir davon überzeugt sind, dass Sie sich für diese interessieren könnten. Wir nutzen dazu die Email Adresse, die Sie bei uns angegeben haben.
  • Von Zeit zu Zeit können wir ihre Daten auch dazu nutzen, um Marktforschung zu betreiben. Wir kontaktieren Sie in dem Fall per Email, Telefon, Fax oder Post. Wir nutzen die gesammelten Daten dann möglicherweise dazu, unsere Webseite auf ihre Bedürfnisse anzupassen.

Sicherheit

Wir setzen uns dafür ein, dass ihre Daten sicher sind. Um unautorisierte Zugriffe und Veröffentlichungen zu unterbinden, haben wir eine Reihe von geeigneten physischen, elektronischen und verwaltungstechnischen Maßnahmen installiert, um die Daten die wir online sammeln zu sichern und zu schützen.

Wie wir Cookies verwenden

Ein Cookie ist eine kleine Datei, welche um Erlaubnis bittet, auf der Festplatte ihres Computers platziert zu werden. Sobald Sie dem zugestimmt haben, wird die Datei hinzugefügt und hilft dabei, den Datenverkehr im Netz zu analysieren und informiert Sie darüber, dass Sie eine bestimmte Webseite besuchen. Cookies erlauben es Webseiten, Sie als Individuum anzusprechen. So kann die Webseite seine Operation auf ihre Bedürfnisse anpassen, indem es auf ihre Bedürfnisse, Likes und Dislikes achtet und sich so ihre Vorlieben merkt.

Wir nutzen Verkehrslog Cookies, um herauszufinden, welche Seiten Sie benutzen. Dies hilft uns dabei, die Daten über den Verkehr auf unserer Webseite besser zu analysieren und diese so zu verbessern und an die Vorlieben unserer Kunden anzupassen. Wir nutzen diese Daten lediglich zur statistischen Analyse, die Daten werden anschließend aus dem System entfernt.

Allgemein kann man sagen, dass Cookies uns dabei helfen, ihnen eine bessere Webseite zu bieten und herauszufinden, welche Seiten Sie interessant finden und welche nicht. Ein Cookie gibt uns unter keinen Umständen Zugriff auf ihren Computer oder jegliche Daten über Sie, ausgenommen von den Daten, die Sie freiwillig mit uns teilen.

Sie können sich aussuchen, ob Sie Cookies verwenden wollen oder nicht. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können die Browser auch meist so modifizieren, dass Cookies abgelehnt werden. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie die Webseite nicht zu ihrem vollen Umfang nutzen.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite könnte Links zu anderen relevanten Webseiten enthalten. Sie sollten jedoch beachten, dass sobald Sie unsere Seite verlassen, haben wir keinerlei Kontrolle über die andere Webseite. Wir können aus diesem Grund nicht für ihre Sicherheit und Privatsphäre verantwortlich sein, wenn Sie dort Daten angeben. Diese Seiten werden nicht von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt. Sie sollten beim besuchen von fremden Webseiten immer vorsichtig sein und sich die Datenschutzerklärung auf der jeweiligen Webseite ansehen.

Kontrolle über ihre persönlichen Daten

Sie können das Sammeln und die Nutzung ihrer persönlichen Daten wie folgt unterbinden:

  • Wenn Sie ein Formular auf der Webseite ausfüllen sollen, suchen Sie nach einem Kästchen, welches zeigt, dass Sie nicht wollen, dass ihre Daten für direkte Marketingzwecke verwendet wird.
  • Wenn Sie zuvor der Nutzung ihrer Daten für direkte Marketing Zwecke zugestimmt haben, können Sie natürlich trotzdem jederzeit ihre Meinung ändern. Bitte senden Sie uns dazu eine Email an support@bodysocks.de

Wir werden ihre persönlichen Daten an niemanden verkaufen, versenden oder veröffentlichen, ohne zuvor entweder ihre Zustimmung eingeholt zu haben oder wir werden vom Gesetz dazu gezwungen. Wenn Sie wollen, können wir ihre persönlichen Daten dazu nutzen, um ihnen Werbeinformationen von Dritten zu senden, wenn wir davon überzeugt sind, dass diese Sie interessieren könnten.

Da wir unter Britischem Recht operieren, können Sie unter dem "Data Protection Act 1998" sämtliche Daten anfragen, die wir über Sie sammeln. Hierfür ist eine kleine Gebühr fällig. Wenn Sie eine Kopie ihrer Daten haben möchten, bitte schreiben Sie an:

Bodysocks, 
Norchard, The Ridgeway, 
Manorbier, Tenby, 
Pembrokeshire, 
SA70 8LD, UK.

Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir inkorrekte oder unvollständige Daten über Sie haben, bitte schreiben Sie uns so schnell wie möglich an die obrige Adresse oder schreiben Sie uns eine Email. Wir werden sofort jegliche inkorrekten Daten korrigieren.